1981

01-05/82

06-11/82

12/82-12/84

1985-1987

1987-1989

04/89

1995

seit 4/2012

Dr. med. Mascha Lang

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Handchirurgie


Allgemeine Orthopädie und Unfallchirurgie, Chirotherapie,
Sportmedizin, Rheumatologie

Tätigkeitsschwerpunkte: Handchirurgie, ambulante und stationäre Operationen


Staatsexamen Universität Heidelberg

AiP Herz-Thorax-Chirurgie Völklingen, Dr. H. Isringhaus

Assistenzärztin Orthopädische Klinik Püttlingen, Prof. Dr. K. Diehl

Fachärztin Orthopädie

Schwerpunktbezeichnung Rheumatologie

Funktionsoberärztin Zentrum für ambulante Rehabilitation Berlin

Fachärztin am Centrum für Muskulo-skeletale Chirurgie (CMSC),

Charité, Universitätsmedizin Berlin, Prof. Dr. N. P. Haas

Oberärztin Sektion Handchirurgie und Rheumatologie CMSC, Charité, Berlin

Fachärztin Orthopädie/Unfallchirurgie

Klinik für Orthopädie/Unfallchirurgie, Städt. Klinikum Saarbrücken,

Prof. Dr. U. Harland

Klinik für Unfall-, Hand-, und Wiederherstellungschirurgie,  Homburg,
Universität des Saarlandes, Prof. Dr. T. Pohlemann

Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. Thomas Andres


Mitglied in folgenden wissenschaftlichen Gesellschaften:

- Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)








1994

1994-1995

1996-2002

3/2000

4/2002

1-11/2002

2002-2007


ab 2005

12/2007

10/07-4/08


4/08-4/12


seit 4/2012

Dr. med. Thomas Andres

Facharzt für Orthopädie


Allgemeine Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin, Schul- und Arbeitsunfälle, Sozialmedizin, Physikalische Therapie, Rehabilitationswesen

Tätigkeitsschwerpunkte: Kinderorthopädie, Atlastherapie


Staatsexamen Universität des Saarlandes, medizinische Fakultät

Assistenzarzt Anästhesie und Intensivmedizin Rastpfuhlkrankenhaus

Assistenzarzt Chirurgie Quierschied

Assistenzarzt Städtisches Krankenhaus Neunkirchen

Assistenzarzt Orthopädie Hüttenkrankenhaus Burbach

Leitender Oberarzt Orthopädie Blieskastel

Praxisgründung in St. Ingbert

Praxisgemeinschaft mit Dr. Montag

Gemeinschaftspraxis mit Dr. Mascha Lang


Mitglied in folgenden wissenschaftlichen Gesellschaften:

- Internationale Gesellschaft für orthopädische Schmerztherapie (IGOST)

- Ärztegesellschaft für Manuelle Kinderbehandlung und Atlastherapie (ÄMKA/e.V.)

  1. -Vereinigung für Kinderorthopädie

- Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)